Bochumer Botanischer Verein e. V. - Exkursionen
Bochum-Querenburg: Kryptogamen auf dem Gelände der Ruhr-Universität - 14.01.2012


Erster schöner Tag, erste Exkursion! Erfolgreich wurde bei der Kartierung der Moose und Flechten der Ruhr-Universität Bochum die Gesamtartenliste um einige Neufunde für das Gebiet bereichert, von denen wohl Peltigera rufescens und Cladonia cariosa die interessantesten waren.


Protokoll



Uni-Ambiente

Lunularia cruciata (Mondbechermoos), ein neophytisches Moos in einem Pflanzkübel ...

... und Polytrichum formosum (Schönes Widertonmoos) im Cotoneaster
 

 

Lebensraum Beton


Ecken, die ...

... die "Exzellenzinitiative" überlebt haben

Tortula ruralis (Dach-Drehzahnmoos)

Grimmia pulvinata (Polster-Kissenmoos)

Grimmia pulvinata (Polster-Kissenmoos) mit Tortula muralis (Mauer-Drehzahnmoos)

Verrucaria muralis ...

... Mauer-Warzenkruste

Candelariella aurella

Aspicilia calcarea

Sarcogyne regularis

Octospora musci-muralis, auf Moos lebender Pilz

Collema spec. (Leimflechte), eine Blaualgen-Flechte

magische Momente

Putz-Skulpturen (Flechtenmimikry ...)

Tierisches

Liegengebliebenes

 

In und am Baum


Hypogymnia physodes (Blasenflechte)
 

Xanthoria parietina (Gewöhnliche Gelbflechte)

Xanthoria-Test mit Kalilauge

Hypnum cupressiforme (Zypressenschlafmoos)

Orthotrichum affine
   
Entdeckungen am Boden
 

Peltigera rufescens

Rhytidiadelphus squarrosus (Sparriger Runzelpeter)

Scleropodium purum (Grünstängelmoos)

Dicranum scoparium ...

... Gabelzahnmoos

Atrichum undulatum (Wellenblättriges Katharinenmoos)

Hypnum cupressiforme (Zypressenschlafmoos)

magische Quadrate

winterliche Essensreste

Bochumer Unipilze

Andere seltsame Gestalten sind unterwegs (mouse it!)

Und ganz zuletzt noch ein schöner Fund in der Dachbegrünung:

Cladonia cariosa
   
 
Ansprechpartner: Armin Jagel