Bochumer Botanischer Verein e. V. - Exkursionen
Doldenblütler-Workshop, Teil 2 - 30.07.2016


Der zweite Teil der Workshop-Reihe befasste sich mit den Arten, die im Spätsommer gut bestimmbar sind. Um möglichst viele Arten zeigen zu können, wurde auch an diesem Tag wieder mehrfach das Auto bestiegen.

Der erste Teil des Workshops fand am 04.06.2016 statt.

Leitung: Dr. Götz Heinrich Loos

Protokoll
Bilderseite weiße Apiaceae


Dortmund am Nordfriedhof
 

Am Treffpunkt ...

... erst mal Gewöhnliches:
Daucus carota
Wilde Möhre (Daucus carota), mal ohne, ...
Daucus carota
... mal mit Mohrenblüte
Daucus carota
Die Randblüten haben vergrößerte Kronblätter
Daucus carota
Die (Doppel-)Dolde zieht sich nach der Blüte zusammen
Daucus carota
Hüllchenblätter
Daucus carota
Früchte
Daucus carota
Blatt
 

Am Straßenrand

... der heimische Wiesen-Bärenklau (Heracleum sphondylium)
Wiesenbärenklau Wiesenbärenklau
Wiesenbärenklau
mit Honigbiene
 
Wiesenbärenklau
charakteristisch angeordnete ...
Wiesenbärenklau
... Früchte
Wiesenbärenklau Wiesenbärenklau
Wiesenbärenklau Wiesenbärenklau
Pastinak
Wiesen-Pastinak - Pastinaca (sativa subsp.) pratensis
Wiesen-Pastinak
Zentraldöldchen mit vergleichsweise vielen Blüten
Wiesen-Pastinak
Wiesen-Pastinak Wiesen-Pastinak
Blüten
Wiesen-Pastinak Wiesen-Pastinak
Früchte
Wiesen-Pastinak
mit deutlich gefurchtem...
Wiesen-Pastinak
... Stängel
Wiesen-Pastinak
Blatt
Wiesen-Pastinak
Wurzel: nicht so dick wie die von P. sativa vom Markt

Etwas was es hier mal in einer Anssat gab, aber nun wieder verschwunden ist, als Herbarbeleg demonstriert: Koriander (Coriandrum sativum)
 

Dortmund, Brache an der Bornstraße
 

Der zweite Pastinak des Tages ist schon mal deutlich größer, der Brennende Pastinak (Pastinaca umbrosa = P. sativa subsp. urens)
Pastinaca urens
... und hat weniger gewölbte, ziemlich flache Dolden
Pastinaca urens
Zentraldolde mit weniger Blüten
Pastinaca urens
Blüten

Früchte
Pastinaca urens
Stängel nicht oder nur schwach gefurcht, ...
Pastinaca urens
... häufig aber stark behaart.
 

Kleinigkeiten nebenbei. Die Namen der neophytischen Goldruten ...

... und die Ankerhaare des Bitterkrauts (Picris hieracioides)

Dortmund-Lanstrop
 

In einem Weizenacker am Ortsrand von Lanstrop ...
HUndspetersilie
... die Hundspetersilie (Aethusa cynapium s. str.)
HUndspetersilie HUndspetersilie
Hundspetersilie
Mit typischem Bestäuber, der Hainschwebfliege (Episyrphus balteatus)
HUndspetersilie
Hundspetersilie
Die Hüllchenblätter weisen deutlich nach unten
HUndspetersilie
Früchte
HUndspetersilie
Stängelblatt
 

Kamen-Methler
 

Am nächsten Ackerrand, hier aber auf dem Grünstreifen...
Pimpinella major
... die Große Bibernelle (Pimpinella major), bei uns schon lange nicht mehr häufig
Pimpinella major
Meist ganz ohne Hüllblätter
Pimpinella major
Blüten
Pimpinella major
Früchte
Pimpinella major
Die Blätter erinnern an die des Pastinak.
Pimpinella major  

Unna-Afferde
 

Und wieder rein in den Acker, diesmal ...
Schierling
... der Gefleckte Schierling (Conium maculatum), die giftigste unserer Pflanzen
Schierling Schierling
mit Flecken am Stängel
Schierling Schierling
Früchte
Schierling
Blatt
 
Taumelkälberkropf
Kurzer Rückblick auf längst Verblühtes: Taumel-Kälberkropf (Chaerophyllum temulum) ...
Taumelkälberkropf
... jetzt mit Früchten
Taumelkälberkropf
Hüllchenblätter
Taumelkälberkropf
Giersch (Aegopodium podagraria)

Holzwickede-Lappenhausen
 

In einem Graben...
Angelica sylvestris
Die Wald-Egelwurz, die eigentlich Wilde Engelwurz heißen müsste (Angelica sylvestris)
Waldengelwurz Waldengelwurz
Waldengelwurz Waldengelwurz
Blüten
Waldengelwurz Waldengelwurz
Frucht
Waldengelwurz
bereifter Stängel mit Hain-Bänderschnecke (Cepaea nemoralis)
 

Schwerte am Rosenweg
 
Chaerophyllum byzantium
Verwildert aus ehemaliger Kultur, ....
Chaerophyllum byzantium
eine gut riechende Gewürzpflanze, für z.B. Suppen: ...
Chaerophyllum byzantium
Byzantiner Kälberkropf (Chaerophyllum byzantinum)
Chaerophyllum byzantium
Chaerophyllum byzantium
Blüten
Chaerophyllum byzantium
Döldchen
Chaerophyllum byzantium
Dolde
Chaerophyllum byzantium
Früchte

Schwerte, Bürenbruch
 

Am Straßenrand an einer Böschung ...
Pimpinella saxifraga
... die Kleine Bibernelle (Pimpinella saxifraga)
Pimpinella saxifraga Pimpinella saxifraga
... wie auch die Große Bibernelle ohne Hüll- und Hüllchenblätter
Pimpinella saxifraga Pimpinella saxifraga

Früchte
 
Pimpinella saxifraga
Blatt-
Pimpinella saxifraga
... -Variationen

Dortmund-Groppenbruch
 

Am Dortmund-Ems-Kanal...
 

... zunächst ein tierisches Vergnügen: ...

... hunderte Fotos...

... später ...
Schwalbenschwanz
Halbwegs scharf und doch ungestört: der Schwalbenschwanz (Papilio machaon)
Torilis japonica
Klettenkerbel (Torilis japonica) ...
Torilis japonica
Torilis japonica
... mit Klettfrüchten
Torilis japonica
Torilis japonica
Stängelblätter mit langem Mittellappen
Torilis japonica
Berula erecta
Im Bach die Berle oder auch Aufrechter Merk genannt (Berula erecta), eine Wasserpflanze.
Berula erecta
Berula erecta
deutliche Hüll- und Hüllchenblätter
Berula erecta
Früchte
Berula erecta
Grundblätter
Berula erecta
Stängelblatt

Und zum Abschluss noch eine Heilpflanze, die Erzengelwurz (Angelica archangelica), die im Ruhrpott typischerweise an Kanälen wächst
Erzengelwurz
Erzengelwurz Erzengelwurz
 
Geschafft: 14 Doldenblütler auf 110 km!
 
Ansprechpartner: Armin Jagel