Bochumer Botanischer Verein e. V.
- Exkursionen
Exkursion der LÖK-AG (Ruhr-Universität Bochum) nach Südwestdeutschland und in die Vogesen im Mai 2009

Taubergießen
Vogesen
Kaiserstuhl
Feldberg
Wutachschlucht


Was kann es schon sein, wenn der Naturfreund sich so benimmt?

Ja sicher, Orchideen! Erspäht aus dem Auto inmitten eines Dorfes

das Breitblättrige Knabenkraut ...

... Dactylorhiza majalis

und gleich auch noch mitgenommen, die Hirse-Segge (Carex panicea) für die Seggenseite

Flora am Seebuck
 

Feldberg von oben ...

... macht glücklich

Tannenbärlapp ...

... Huperzia selago

Sumpf-Veilchen (Viola palustris)
 

Alpenglöckchen oder Troddelblume ...

... Soldanella alpina

ein Hangmoor mit ...

... Fettkraut (Pinguicula vulgaris)

Rasenbinse ...

... Trichophorum cespitosum

(fast) oben angelangt
 

Schmalblättriges Wollgras (Eriophorum angustifolium) noch in Blüte

Scheiden-Wollgras (Eriophorum vaginatum) beginnt schon mit der Fruchtbildung

Gelber Enzian (Gentiana lutea)

Bärwurz (Meum athamanticum)

Gold-Fingerkraut (Potentilla aurea)

Einen kühlen Kopf bewahren!

und schließlich auch von ganz oben, der Feldsee
 
Ansprechpartner: Armin Jagel
Till Kasielke

Taubergießen
Vogesen
Kaiserstuhl
Feldberg
Wutachschlucht