Bochumer Botanischer Verein e. V.
- Exkursionen
Exkursion zum Kyffhäuser 02.06.2010-06.06.2010

Einleitung
Wipperdurchbruch
Artener Solgraben
Bottendorfer Hügel
Kyffhäuser Südhänge Geiseltal Schmücke


04.06.2010

NSG Bottendorfer Hügel
Östlich des Kyffhäusergebirges - vergleichbar mit den Südhängen des Kyffhäusergebirges selbst - vereinigen sich als Folge der oberflächennahen Auslaugung der Zechstein-Salze mehrere, v. a. aus Gips vorliegende Horizonte zu einem ca. 150 m mächtigen Schichtpaket, das die Voraussetzung für die Entwicklung einer einzigartigen Gipskarstlandschaft ist (GEOPARK KYFFHÄUSER o. J.). Die Bottendorfer Hügel repräsentieren die einzigen Schwermetallrasen Thüringens, die hier in hervorragender Ausprägung auftreten und eng mit großflächigen Kalktrocken- und Kalkhalbtrockenrasen sowie extensiv bewirtschafteten Kalkäckern verzahnt sind. Die Schwermetallrasen resultieren aus dem ehemaligen Abbau eines nur ca. 0,5 m mächtigen Kupferschiefer-Horizontes mit aufgeschütteten Kleinhalden. Der Abbau erfolgte hier bis zum Jahr 1934 (GEOPARK KYFFHÄUSER o. J., MANDERBACH 2009a).


Typische Arten der Schwermetallrasen

Galmei-Frühlingsmiere (Minuartia verna ssp. hercynica)

Galmei-Grasnelke (Armeria maritima ssp. halleri), die Art wurde auf diesem Hügel auch als "Armeria bottendorfensis" beschrieben

Flora der Kalkhalbtrockenrasen bzw. Kalktrockenrasen

Zierliches Schillergras (Koeleria macrantha)

Badener Rispengras ...

... Poa badensis

Knolliges Rispengras ...

... Poa bulbosa

Zwerg-Schneckenklee (Medicago minima)

Echter Wiesenhafer ...

... Helictotrichon pratense (= Avenula pratensis)

Ohrlöffel-Leimkraut (Silene otites)

Triften-Knäuel (Scleranthus polycarpos)

Knöllchen-Steinbrech (Saxifraga granulata)

Heide-Nelke (Dianthus deltoides)

Kleines Mädesüß ...

... Filipendula vulgaris

Gestreifter Klee (Trifolium striatum)

Feinblättrige Vogel-Wicke (Vicia tenuifolia)

Berg-Klee (Trifolium montanum)

Kelch-Steinkraut (Alyssum alyssoides)

Innerhalb des Naturschutzgebietes befindet sich ein Acker mit zweimal "Caucalis"

Ackerhaftdolde (Caucalis platycarpos)

und Hunds-Kerbel (Anthriscus caucalis)
Ansprechpartner: Armin Jagel
Ingo Hetzel

Einleitung
Wipperdurchbruch
Artener Solgraben
Bottendorfer Hügel
Kyffhäuser Südhänge Geiseltal Schmücke