Bochumer Botanischer Verein e. V. - Pflanzenporträts - Abstracts


Margenburg, B. 2017: Spiranthes spiralis - Herbst-Drehwurz (Orchidaceae) - Jahrb. Bochumer Bot. Ver. 8: 290-297.

Gesamtes Porträt als pdf (5,6 MB)

Einleitung
Orchideen reagieren sehr empfindlich auf Veränderungen ihres Lebensraumes. Änderung des Bodens, des Nährstoffangebotes oder des Pflegeregimes können zum Rückgang bis hin zum Aussterben einzelner Arten führen. Beispielhaft dafür wird die Herbst-Drehwurz (Spiranthes spiralis) vorgestellt, die seit 1996 in Nordrhein-Westfalen verschol¬len ist. In Europa ist die Gattung Spiranthes mit vier Arten vertreten (DELFORGE 2001). Spiranthes sinensis, mit dem Verbreitungsschwerpunkt Asien bis Australien, kommt nur im Ural (westliche Verbreitungsgrenze) und Spiranthes romanzoffiana als nordamerikanische Art in Irland, Westschottland und Südwestengland vor (HARRAP & HARRAP 2005). Spiranthes aestivalis, die Orchidee des Jahres 2016, gehört nicht zur Flora Nordrhein-Westfalens. Sie hat nach erfolgreichen Schutzmaßnahmen in Südbayern ihren weltweiten Verbreitungsschwerpunkt (AHO BAYERN 2016). Weltweit gibt es je nach verwendeter Systematik 30 bis 300 Arten der Gattung (DELFORGE 2001).

Keywords
NRW, Nordrhein-Westfalen, Spiranthes spiralis, Herbst-Schrauben¬stendel, Drehwurz, Drehähre, Wendel¬orchis, Schraubenblume, Mariendrehen, Schraubenstendel, Herbst-Wendelähre, Autumn lady's-tresses, spiralig, Blütenstand, Blütenstände, Blattrosette, Blattrosetten, Verbreitungskarte, Verbreitungskarten, Verbreitung, Lebensraum, Lebensräume, Blütezeit, Hochblüte, Herbarbeleg, Herbarbelege, MSTR, Wiesenhang, Stahle, Heidetruft, Werscher Quellen, Hönnetal, Binolen, Ostwestfalen, Hönnetal, Kurricker Berg, Hamm, Höxter, letzter Wuchsort, 1996, Gefährdung, ausgestorben, ausgestorbene, Pflege, Beweidung, Schafbeweidung, Spiranthes aestivalis, Sommer-Drehwurz, Sommerdrehwurz, Orchidee des Jahres 2016, Spiranthes romanzoffiana, Irische Drehwurz, Irish Lady's Tresses, Hooded lady's tresses,