Bochumer Botanischer Verein e. V. - Mitglieder


 

Dr. Armin Jagel

Interessens- und Forschungsschwerpunkte
Flora Nordrhein-Westfalens, Flora von Bochum, Ackerunkräuter, Mittelmeerflora, Cupressaceae, Zierpflanzen

Vorstandsmitglied: Schriftleiter, Mitglied des Jahrbuchteams und der Schriftleitung

E-Mail: armin.jagel@botanik-bochum.de
Homepage: http://www.jagel.nrw
(Flora von Bochum, Flora von Elafonisos, Flora der Peloponnes, Flora der Kanaren)

   
Diplomarbeit
Zur Flora und Vegetation der Insel Elafonisos (Lakonien, Griechenland) (1992) - mehr
 
Dissertation
Morphologische und morphogenetische Untersuchungen zur Systematik und Evolution der Cupressaceae s. l. (Zypressengewächse) (2002) - mehr
 

Pflanzenporträts

Veröffentlichungen

Flora Nordrhein-Westfalens

  • JAGEL, A., HITZKE, P., GAUSMANN, P., KÜCHMEISTER, U. & UNTERLADSTETTER, V. 2017: Das Schutzprogramm für Ackerunkräuter der Kalksteinwerke in Geseke/Westfalen. - Veröff. Bochumer Bot. Ver. (in Vorbereitung).
  • UNTERLADSTETTER, V. & JAGEL, A. 2017: Der Ohnsporn (Orchis anthropophorum) in einem Steinbruch in Geseke/Westfalen, ein neues Vorkommen an der nördlichen Arealgrenze. - Decheniana (eingereicht).
  • KLASING, L., SCHWARTZE, P., LOOS; G. H. & JAGEL, A. 2016: Frasers Auenhartheu (Triadenum fraseri, Hypericaceae) im Emsdettener Venn (Kreis Steinfurt, Nordrhein-Westfalen). – Veröff. Bochumer Bot. Ver. 8(4): 25-28.
  • JAGEL, A. & SUMSER, H. 2016: Der Arabische Schneckenklee (Medicago arabica) in Nordrhein-Westfalen. – Veröff. Bochumer Bot. Ver. 8(3): 17-24.
  • JAGEL, A. & KÜCHMEISTER, U. 2013: Ein Fund des Schmalblättrigen Laichkrauts (Potamogeton ×angustifolius J. PRESL) im Kemnader See in Witten-Herbede (Nordrhein-Westfalen). – Veröff. Bochumer Bot. Ver. 5(3): 33-35.
  • BUCH, C., JAGEL, A., NEIKES, N., BANNWARTH, H. & SUMSER, H. 2013: Eragrostis curvula (SCHRAD.) NEES, das Gebogene Liebesgras, in Nordrhein-Westfalen. – Jahrb. Bochumer Bot. Ver. 4: 61-69.
  • BUCH, C., JAGEL, A. & VAN DE WEYER, K. 2013: Najas marina L. subsp. intermedia (WOLFG. ex GORSKI) CASPER (Hydrocharitaceae), das Mittlere Nixkraut, am Niederrhein. Erstnachweis für Nordrhein-Westfalen. – Jahrb. Bochumer Bot. Ver. 4: 44-49.
  • SUMSER, H., SPORBERT, M., SONNEBORN, I. & JAGEL, A. 2013: Aktuelle Vorkommen der Pracht-Königskerze (Verbascum speciosum SCHRAD.) in Nordrhein-Westfalen. – Jahrb. Bochumer Bot. Ver. 4: 37-43.
  • RAABE, U., BÜSCHER, D., FASEL, P., FOERSTER, E., GÖTTE, R., HAEUPLER, H. JAGEL, A., KAPLAN, K., KEIL, K., KULBROCK, P., LOOS, G. H., NEIKES, N., SCHUMACHER, W., SUMSER, H. & VANBERG, C. 2011: Rote Liste und Artenverzeichnis der Farn- und Blütenpflanzen – Pteridophyta et Spermatophyta – in Nordrhein-Westfalen. – Recklinghausen, LANUV NRW.
  • JAGEL, A., HETZEL, I. & LOOS, G. H. 2012: Die Falsche Alraunenwurzel (Tellima grandiflora [PURSH] DOUGL. ex LINDL., Saxifragaceae), eingebürgert im Ruhrgebiet. – Jahrb. Bochumer Bot. Ver. 3: 21-30.
  • JAGEL, A. & BUCH, C. 2011: Beobachtungen an einigen Neophyten im Bochumer Raum (Ruhrgebiet/Nordrhein-Westfalen). – Florist. Rundbr. 44: 44-59.
  • BUCH, C. & JAGEL, A. 2011: Still-Leben Ruhrschnellweg – Eine floristisch-faunistische Kartierung der A40 in Bochum. - Jahrb. Bochumer Bot. Ver. 2: 120-127.
  • WEISER, B. & JAGEL, A. 2011: Flora, Vegetation und Avifauna im Bövinghauser Bachtal an der Grenze zwischen Bochum und Dortmund (Westfalen). Jahrb. Bochumer Bot. Ver. 2: 10-51.
  • KEIL, P., BUCH, C., BÜSCHER, D., FUCHS, R., GAUSMANN, P., HAEUPLER, H., JAGEL, A., LOOS, G. H., KRICKE, R., KUTZELNIGG, H., SARAZIN, A. & SUMSER, H. 2010: Artenvielfalt auf der A40 im Ruhrgebiet. – Natur in NRW 35: 11-17.
  • BUCH, C., JAGEL, A. & ENGELS, S. 2010: Neu für Westfalen: Eine lokale Einbürgerung des Blauen Bubikopfes (Pratia pedunculata [R. BR.] BENTH., Lobeliaceae) in Bochum. – Jahrb. Bochumer Bot. Ver. 1: 60-63.
  • JAGEL, A. & GAUSMANN, P. 2010: Zum Wandel der Flora von Bochum im Ruhrgebiet (Nordrhein-Westfalen) in den letzten 120 Jahren. – Jahrb. Bochumer Bot. Ver. 1: 7-53.
  • KASIELKE, T. & JAGEL, A. 2009: Das Mauer-Felsenblümchen (Draba muralis) auf Bahngeländen im Ruhrgebiet. – Natur & Heimat 69(4): 151-158 (Münster).
  • LUBIENSKI, M. & JAGEL, A. 2009: Der Borstige Schildfarn, Polystichum setiferum (FORSSK.) T. MOORE (Dryopteridaceae, Pteridophyta), neu für Westfalen. – Natur & Heimat 69(4): 141-150 (Münster).
  • GAUSMANN, P. & JAGEL, A. 2007: Ein Moorbirkenbruch im Ruhrgebiet - Flora und Vegetation der Brandheide (Kreis Recklinghausen, NRW). - Natur & Heimat (Münster) 67(2): 47-54.
  • JAGEL, A. 2004a: Ein Fund von Navarretia squarrosa (ESCHSCH.) HOOK. & ARN. (Polemoniaceae) bei Schermbeck (Kreis Wesel, Nordrhein-Westfalen). – Florist. Rundbr. (Bochum) 37: 1-4.
  • JAGEL, A. 2004b: Zur Situation der Flora auf Industrie- und Bahnbrachen in Bochum/Westfalen. – Florist. Rundbr. (Bochum) 37: 53-73
  • JAGEL, A. 2003: Lithospermum arvense und Ranunculus arvensis in Bochum ausgestorben – oder nicht? Beobachtungen im Botanischen Garten Bochum. – Natur & Heimat (Münster) 63(2): 33-36.
  • HAEUPLER, H., JAGEL, A. & SCHUMACHER, W. 2003: Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen in Nordrhein-Westfalen. Hrsg.: LöBF NRW, Recklinghausen.
  • JAGEL, A. 2002: Ein bisher unbekannter, historischer Fund von Hypericum elodes im Süderbergland. – Natur & Heimat 62(2): 57-59. Münster.
  • JAGEL, A. & GOOS, U. 2002: Die Flora des Geländes der Ruhr-Universität Bochum und des benachbarten Kalwes und deren Grenzstellung zwischen zwei Großlandschaften. – Natur & Heimat (Münster) 62(3/4): 65-79.
  • GOOS, U. & JAGEL, A. 2001: Die Flora des Attendorner Raumes (Westfalen) 110 Jahre nach FORCK (1891). – Dortmunder Beitr. Landeskd., naturwiss. Mitt. 35: 57-88. Dortmund.
  • JAGEL, A., SARAZIN, A. & MüLLER, S. 2000: Der Giftlattich (Lactuca virosa L.) in Bochum. – Natur & Heimat 60(2): 33-38. Münster
  • JAGEL, A. 1999: Beiträge zur Flora Westfalens. – Flor. Rundbr. 33(1): 27-54.
  • JAGEL, A. & SANTORI, A. 1999: Zwei Funde des Sumpf-Storchschnabels (Geranium palustre L. ) im westlichen Sauerland. – Natur & Heimat (Münster) 59(3): 87-89.
  • WOLFF-STRAUB, R., BüSCHER, D. DIEKJOBST, D., FASEL, P., FOERSTER, E., GöTTE, R., JAGEL, A., KAPLAN, K., KOSLOWSKI, I., KUTZELNIGG, H., RAABE, U., SCHUMACHER, W. & VANBERG, C. 1999: Rote Liste der gefährdeten Farn- und Blütenpflanzen (Pteridophyta et Spermatophyta) in Nordrhein-Westfalen. 3. Fassung. – Schriftenr. LöBF 17: 75-171
  • KAPLAN, K. & JAGEL, A. 1997: Atlas zur Flora der Kreise Borken, Coesfeld und Steinfurt – Eine Zwischenbilanz. Metelener Schriftenr. f. Naturschutz 7 (Metelen)
  • GOOS, U. & JAGEL, A. 1997: Ein Fund des Wiesen-Goldsterns (Gagea pratensis (PERS.) DUM.) in Attendorn (Kreis Olpe). – Natur & Heimat (Münster) 57(4): 97-99.
  • JAGEL, A. 1994: Kartierung der Flora Westfalens. – Flor. Rundbr. 28(2): 144-153.

Flora des Mittelmeergebietes

  • BERGMEIER, E., R. JAHN & A. JAGEL 1997: Flora and vegetation of Gávdos (Greece), the southernmost European island. I. Vascular flora and chorological relations. – Candollea 52(2): 305-358.
  • JAGEL, A. 1996: Die Vegetationsverhältnisse in Milet [West-Türkei] – Arkeometri Sonuclari Toplantisi 12: 15-18. Ankara.

Systematik, Morphologie, Evolution

  • JAGEL, A. 2017: Klatsch-Mohn (Papaver rhoeas): Blume des Jahres 2017. - Palmengarten 81(1): 24-30.
  • DÖRKEN, V. M. & JAGEL, A. 2017: Regarding the structure and possible function of the columella in seed cones of Callitroideae (Cupressaceae):a morpho-anatomical approach. - Australian J. Bot. 65: 471-484.
  • DÖRKEN, V. M., NIMSCH, H. & JAGEL, A. 2017: Morphology, anatomy and morphogenesis of seed cones of Cupressus vietnamensis (Cupressaceae) and the taxonomic and systematic implications. - Flora 230: 47-56.
  • JAGEL, A. & DÖRKEN, V. M. 2015: Morphology and morphogenesis of the seed cones of the Cupressaceae - part III. Callitroideae. - Bull. CCP 4(3): 91-108.
  • JAGEL, A. & DÖRKEN, V. M. 2015: Morphology and morphogenesis of the seed cones of the Cupressaceae - part II: Cupressoideae. - Bull. CCP 4(2): 51-78.
  • JAGEL, A. & V. M. DÖRKEN 2015: Die Zapfen der Zypressengewächse (Cupressaceae) - Teil 1: Unterfamilien Cunninghamioideae, Anthrotaxoideae, Taiwanioideae, Sequoioideae, Taxodioideae. - Mitt. Deutsch. Dendrol. Ges. 100: 161-176.
  • JAGEL, A. & DÖRKEN, V. M. 2014: Morphology and morphogenesis of the seed cones of the Cupressaceae - part I: Cunninghamioideae, Athrotaxoideae, Taiwanioideae, Sequoioideae, Taxodioideae. - Bull. CCP 3(3): 117-136.
  • DÖRKEN, V. & JAGEL, A. 2014: Orientation and withdrawal of pollination drops in Cupressaceae s. l. (Coniferales) – Flora 209: 34-44 .
  • JAGEL, A. 2013: Die blühende Taiwanie – eine Besonderheit. In: ETGES, S. & JAHNS, M. (Hrsg.): Erlebnis Garten. Der Botanische Garten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. – Düsseldorf: Univ. Press: 258-259.
  • DÖRKEN, V. M. & JAGEL, A. 2013: Maracuja – Symbol der Passion Christi. – Palmengarten (Frankfurt), Sonderh. 45: 82-84.
  • JAGEL, A. 2013: Schinus – Pfefferbaum mit scharfen Früchten. – Palmengarten (Frankfurt), Sonderh. 45: 88-90.
  • JAGEL, A. 2011: Die Koniferen blühen – bei den Cupressaceae eine glitzernde Mikrowelt. – Palmengarten (Frankfurt) 75(2): 137-144.
  • DÖRKEN, V. & JAGEL, A. 2009: Magnolien unserer Gärten. – Palmengarten (Frankfurt) 73(2): 146-155.
  • KASIELKE, T. & JAGEL, A. 2009: Tabak, die am weitesten verbreitete Giftpflanze. – Palmengarten (Frankfurt) 73(1): 58-65.
  • HETZEL, I. & JAGEL, A. 2009: Ess-Kastanie, Edel-Kastanie –Castanea sativa (Fagaceae). – Palmengarten (Frankfurt) 73(1): 35-40.
  • HöGGEMEIER, A. & JAGEL, A. 2008: Christrose – Helleborus niger. – Palmengarten (Frankfurt) 72(2): 164-165.
  • JAGEL, A. & KNOPF, P. 2007: Blühende Zapfen der Taiwanie (Taiwania cryptomerioides HAYATA, Cupressaceae s. l.) im Botanischen Garten Düsseldorf. Erstmals in Mitteleuropa? – Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 92: 117-124.
  • MARKOWSKI, M., JAGEL, A. & STüTZEL, T. 2006: Mehr als nur die Walnuss – Juglandaceae in deutschen Botanischen Gärten. Teil 1. Juglandoideae. – Palmengarten (Frankfurt) 70(2): 104-113.
  • JAGEL, A. & STüTZEL, T. 2003: On the occurence of non-axillary ovules in Tetraclinis articulata (Vahl) Mast.) (Cupressaceae s.l.). - Feddes Repert. 114: 497-507.
  • SCHULZ, CH., JAGEL, A. & STüTZEL, T. 2003: Cone morphology in Juniperus in the light of cone evolution in Cupressaceae s. l. – Flora 198: 161-177.
  • JAGEL, A. & STüTZEL, T. 2001a: Die Zypressengewächse (Cupressaceae s. l.) des Palmengartens Frankfurt: Die Vertreter Südamerikas: Austrocedrus chilensis, Fitzroya cupressoides und Pilgerodendron uviferum. – Palmengarten 64 (2): 138-147. Frankfurt/Main.
  • JAGEL, A. & STüTZEL, T. 2001b: Zur Abgrenzung von Chamaecyparis SPACH und Cupressus L. (Cupressaceae) und die systematische Stellung von Cupressus nootkatensis D. DON (= Chamaecyparis nootkatensis [D. DON] SPACH). – Feddes Repert. 112(3/4): 179-229. Berlin.
  • JAGEL, A. & STüTZEL, T. 2001c: Die Zypressengewächse (Cupressaceae s. l.) des Palmengartens Frankfurt: Die Vertreter Neuseelands und Australiens: Libocedrus plumosa, Libocedrus bidwillii und Athrotaxis laxifolia HOOK. – Palmengarten 65(1) 22-27. Frankfurt/Main
  • JAGEL, A. & STüTZEL, T. 2001d: Untersuchungen zur Morphologie und Morphogenese der Samenzapfen von Platycladus orientalis (L.) FRANCO (= Thuja orientalis L.) und Microbiota decussata KOM. (Cupressaceae). – Bot. Jahrb. Syst. 123(3): 377-404.